STX3 sorgt für die zuverlässige und schnelle Verarbeitung qualitativ hochwertiger Fahrzeugdaten

Die Fahrzeugdaten haben ihren Ursprung in der Verwaltungs-Software des Autohauses. Von dort werden sie an die entsprechenden Dienstleister zur Weiterverarbeitung exportiert. Diese beliefern - je nach Vermarktungskanal - verschiedene Medien mit den Fahrzeugbeschreibungen. Unterschiedliche Schnittstellen in der Kette machen den gesamten Arbeitsprozess fehler- und korrekturanfällig. Genau hier schafft STX3 mit einem einheitlichen Standard Abhilfe: